aktualisiert: 20.07.2021


4.4. Rumpf – Höhenruderauflage

Die Auflageplatte des Höhenruders wird im Bereich der Ruderbefestigung ebenfalls aufgedoppelt.

Aufdoppelung der Auflageplatte für die Höhenruderbefestigung

Hier werden jetzt 2 Einschlagmuttern M4 angebracht.

Vorbohren (2 mm), damit beim Eindrücken der Krallen das Holz nicht bricht

Die Einschlagmuttern presse ich mit dem Schraubstock langsam ein.

Eischlagmutter eindrücken

bündig eingedrückt

Einschlagmuttern zur Befestigung des Höhenruders

Höhenruderauflage

Höhenruderauflage

Höhenruderauflage

Streben

Update:

Die beiden Einschlagmuttern werden mit 2K-Epoxi-Kleber gesichert, damit sie nicht nach unten gedrückt werden bzw. herausfallen können.


4.5. Rumpf – Grundgerüst